Reiseerlebnisse Nah & Fern

Hola Espana - Madrid

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In Cordoba setzte ich mich wieder in den Schnellzug und 2 Stunden später kam ich auf dem Bahnhof Atocha in Madrid an. Alleine dieser Bahnhof zeigt schon das diese Stadt der Mittelpunkt des Landes ist. In Madrid war ich 3 Tage unterwegs und habe mir deshalb ein 3-Tages-Ticket für die Metro zugelegt. Das lohnt sich, denn man kommt schnell von A nach B. Und mit 18,- Euro (Stand Sommer 2019) finde ich das nicht wirklich teuer. Wichtig das Ticket gilt immer für 3 Kalendertage! Bilder und ein Video findest Du auf meinen Blog auf dieEventfotografen.de. BildbeschreibungWenn Du nur die Wege betrachten möchtest, dann findest Du diese auf meinen Komoot Account. immerhin knappe 50 Kilometer habe ich, ohne Bahn, in der Hauptstadt zurückgelegt. Also lasse Dich überraschen was ich von Madrid, meiner 3. Station in Spanien, spannendes berichten kann und natürlich freue ich mich über Feedback von Dir! Ich war unter anderem bei den "Königlichen", bei Atletico und natürlich auch am Palast.

Dein Stephan
von TravelcastBildbeschreibung


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.